Netzwerke



Zertifiziert von:

 


weitere Themen:

Meraki - 1 Jahr kostenfrei
WiFi 6 / 802.11ax
Netzwerke

Netzwerke verbinden

 

Jedes Büro und jeder Haushalt ist heutzutage vernetzt. Ob kabelgebunden oder per WLAN. Auch UMTS, LTE und zukünftig 5G sind Arten eines Netzwerkes.
Wie steht es um Ihr Netzwerk?

 

Ein Netzwerk einzurichten ist heute kein großes Problem. Schnell sind Switche und WLAN-AccessPoints aufgestellt und verkabelt, kann es auch schon losgehen. Doch ist das auch immer sinnvoll und sicher?

Oft sollten Netzwerke in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden, um Zugriffe auf Daten zu beschränken. Das sorgt einerseits vor nur benötigtem Zugriff auf Daten und Systeme und sorgt andererseits auch für erheblichmehr Sicherheit.

Gerade im WLAN sind viele AccesPoints oft gar nicht notwendig oder gar sinnvoll. Hier gilt: viel kann viel stören. Mit einer Messung und genauen Planung kann ich Ihr WLAN optimal einrichten.

Sitesurvay
Beispiel eier Funkmessung für WLAN (Quelle: ekahau.com)


 

Planung ist alles

Eine gute Planung ist ein gutes Netzwerk. Mit Hilfe einer Bedarfsanalyse bei Ihnen finde ich die passenden Produkte wie Switche, Router oder AccessPoints und helfe Ihnen bei der Einrichtung, Konfiguration und Wartung. Je nach Gerätetyp und -Klasse kann ich Ihnen auch bei Problemen helfen und Fehler ausbessern.

Funkmessungen (SiteSurvey) und die Platzierung der AccessPoints ist dabei ein entscheidender Punkt. Gerade im WLAN können viele AccessPoints viele Störunen bedeuten, erst recht wenn sie z.B. alle auf dem gleichen Funkkanal senden. Oder von anderen Störquellen beeinflusst werden.

Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen helfen das das optimale Netzwerk einzurichten.

 


Immer mehr Reichweite

Sie haben bereits ein gut ausgerichtetes Netzwerk und müssen dieses nun erweitern? Egal ob Kabelgebunden oder WLAN, ich helfe Ihnen bei der Auswahl der Komponenten und Einrichtung.

Ich helfe bei der Planung und Einrichtung und berate Sie auch bei der Vermeidung von Fehlern. Es sind oft Kleinigkeiten die es zu beachten gilt um das Netzwerk optimal zu gestalten.

 


Grundlagensicherung - die Dokumentation

Der Grundaustein eines jeden Systems ist eine gute Dokumentation. Diese hilft im Feherfall schnell das Problem zu finden und zu beheben. Für Erweitrungen bietet sie sich an um den Überblick zu behalten. Gerade in größeren Netzwerken mit mehreren VLANs und Zonen gibt es viele Stolperfallen.

Bei jedem Projekt unterstütze ich Sie dazu mit einer umfangreichen Dokumentation:

  • Übersicht der Netzwerkkomponenten
  • Konfiguration der Switche / AccessPoints / Firewalls
  • Übersicht über die IP-Adressen und Bereiche
  • ggf. Zugriffsberchtigungen
  • Schemtische Darstellung des Netzwerkes (bei Vorlage eines Gebäudeplans auch Platzierung der Komponenten)
  • Funkmessung (SiteSurvey) mit Signalstärke
  • ggf. Hinweise und Empfehlungen

 


 

Wann optimieren Sie Ihr Netzwerk ?